Über uns

Prisma Apotheke in den Osram Höfen

Die Osram Höfe sind ein von Sigmund Bergmann (einem Partner des Glühbirnenerfinders Edison) im Jahr 1904 gebautes Gewerbeensemble. Sie beherbergen heute keinen Standort mehr für die industrielle Produktion von Glühlampen. Es ist vielmehr ein sich über mehrere Höfe erstreckendes Areal für die verschiedensten Dienstleister- und Handelseinrichtungen Darüber hinaus sind auch das Zentralarchiv des Deutschen Herzzentrums und der SOS-Kinderdorf-Verein in den Osram Höfen ansässig.

Seit dem Sommer 2002 gibt es im Haus Seestraße 64 die Prisma Apotheke.
Der Schwerpunkt der Prisma Apotheke liegt auf Grund der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Team des Ärzteforums Seestraße in der Versorgung von HIV- und Hepatitis Patienten.

Der Vorteil einer HIV-Schwerpunktapotheke für den Patienten liegt in der Kompetenz der Mitarbeiter, die durch ständige Fort- und Weiterbildungen immer auf dem aktuellen Stand der Informationen zu HIV und Hepatitis sind.
Beratungen zur Medikamenteneinnahme oder die Möglichkeit die Medikamente stets ohne Wartezeit zu bekommen sind eine der Stärken der Prisma Apotheke.

Dr. Karsten Krause und das Team der Prisma Apotheke stehen jederzeit bei allen Fragen zur Verfügung. Selbstverständlich kann sich jeder Kunde diskret und vertrauensvoll an uns wenden.